Gameserver

Article provided by: minecraftservermieten.com

Gameserver

Irgendwann, wenn man seine Kontakte im wirklichen Leben immer noch auf ein Minimum beschränken soll, gehen einem die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung aus. Zum Glück kann ich immer noch mit meinen Freunden Computerspiele spielen – nur diesmal über das Internet!
Glücklicherweise hat mir ein Spieleserver, auf dem ich einen Minecraft-Server installiert habe, dies ermöglicht.

Wozu braucht man einen eigenen Server?

Viele Spiele bieten die Möglichkeit, einen eigenen Server vom Hersteller zu mieten. Das ist auch bei dem Spiel Minecraft der Fall. Das hat natürlich den Vorteil, dass man sich darauf verlassen kann, dass dieser Server perfekt auf die Anforderungen des Spiels abgestimmt ist. Allerdings gibt es bei der Konfiguration des Servers einen Punkt, an dem Sie eingeschränkt sind.
Wenn Sie Ihren eigenen Server haben, können Sie ihn an Ihre speziellen Bedürfnisse und Anforderungen anpassen. Sie haben die vollständige Kontrolle über die Einstellungen, einschließlich der Anzahl der Spieler auf dem Server, den Spielmodus und die Anzahl der Leben.
Die Vor- und Nachteile der Verwendung eines PCs als Server Wenn Sie sich für die Einrichtung eines eigenen Servers entscheiden, stellt sich die Frage, wo Sie ihn aufstellen wollen. Dank einer Software wie LogMeIn Hamachi ist es heute möglich, ein privates Netzwerk zwischen Ihnen und Ihren Freunden einzurichten, auf das nur Sie und Ihre Freunde Zugriff haben.
So könnten Sie in Ihrer Wohnung einen Server einrichten, der ebenfalls mit diesem Netzwerk verbunden ist. Der Vorteil liegt auf der Hand: Sie haben die vollständige Kontrolle über die Hardware. Heutzutage ist es jedoch selten notwendig, den Server auf demselben Computer zu installieren, der auch zum Spielen verwendet wird.

Die Leistung des Servers ist der Aufgabe einfach nicht gewachsen.
Es besteht die Möglichkeit, entweder einen zweiten PC zu installieren, der ausschließlich für die Funktionen des Servers bestimmt ist, oder einen externen Server zu verwenden, der sich in einem Rechenzentrum eines Dienstleisters befindet. In beiden Fällen sind Sie in der Regel für die Updates des Servers sowie für die Installation und Aktualisierung des Spieldienstes verantwortlich. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie an einer Lösung interessiert sind, bei der wir die Updates für Sie übernehmen. Wir suchen für Sie ein passendes Angebot heraus.
Auswahl des geeigneten Servers Je nach Spiel kann die erforderliche Leistung von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden. Am Beispiel von Minecraft sind dies die Anzahl der Chunks (Teile der Welt, in der Sie sich gerade befinden), die gleichzeitig geladen werden, die Anzahl der verwendeten Plugins und die Anzahl der verwendeten Redstone-Elemente.

 

Gameserver